Projekt Beschreibung

PRINTMEDIEN.

Landkreis Diepholz – Fachdienst Bildung

In einigen dualen Ausbildungsberufen, vor allem im Handwerk und in der Pflege, können bereits jetzt nicht genügend AZUBIs und Fachkräfte akquiriert werden. In anderen zeichnet sich vor dem Hintergrund des demographischen Wandels ein zukünftiger Fachkräftemangel ab. Hier bietet sich für Betriebe die Chance, geflüchtete Menschen gezielt als Nachwuchskräfte auszubilden. Gleichzeitig können sie aktiv zur gesellschaftlichen Integration junger Menschen beitragen und die kulturelle Vielfalt in ihrem Unternehmen fördern. So können Betriebe und Geflüchtete gleichermaßen voneinander profitieren.

Aufgaben und Leistungen:
Gestaltung und Satz einer Handreiche für Betriebe. Die 30-seitige Broschüre wurden von uns gesetzt, den Druckprozess haben wir begleitet.

Unternehmen:
Landkreis Diepholz – Fachdienst Bildung

Übersicht
>