SEO Strategie
SEO - die Bestandsaufnahme

SEO – die Bestandsaufnahme

Optimierung für Menschen ist Optimierung für Suchmaschinen

SEO, oder Suchmaschinenoptimierung, ist ein entscheidender Bestandteil des digitalen Marketings, der oft mit der Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo assoziiert wird. Doch eine moderne, effektive SEO-Strategie sollte weit über das bloße Anpassen von Keywords und Meta-Tags hinausgehen. In der heutigen digitalen Landschaft ist es unerlässlich, Webseiten primär für Menschen und nicht nur für Suchmaschinen zu optimieren.

„Warum eine menschenzentrierte Herangehensweise an SEO nicht nur das Benutzererlebnis verbessert, sondern auch zu nachhaltigem Erfolg im Online-Marketing führen wird.“

Gerne übernehmen wir die erste Auswertung für Sie gratis – nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Unsere Welt ist digital und die Sichtbarkeit im Internet entscheidet über den Erfolg eines Unternehmens. Dabei wird es immer schwieriger, Besucher auf die eigene Seite aufmerksam zu machen da mittlerweile Suchmaschinen direkt Antworten auf Fragen geben ohne dass eine Internetseite geöffnet werden muss. Trotz alle dem gilt: Je besser die Sichtbarkeit Ihrer Seiten in den Suchergebnissen, desto wahrscheinlicher werden Sie Aufmerksamkeit erregen und neue sowie bestehende Kunden auf Ihre Website locken. Suchmaschinenoptimierung spielt dabei eine Schlüsselrolle. Doch was ist das genau und wie fängt man an Webseiten für Suchmaschinen zu optimieren?

Früher wurde primär ein technischer, manipulativer Ansatz verfolgt, um in den Suchergebnissen möglichst weit oben zu landen mit dem Ziel: „Besiege den Algorithmus!“ In der heutigen Zeit gehen die Strategien weit darüber hinaus und sind mit den „alten“ Methoden nicht mehr zu erreichen. Heutige Internetseiten sind für Menschen gestaltet und bieten im besten Fall wertvolle und ansprechende Inhalte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einem menschenzentrierten Ansatz Ihre Webseite optimieren können. Eine gute SEO-Strategie bedeutet oft den Unterschied zwischen einer digitalen Erlebniswelt mit Top-Ranking und einer toten Präsenz auf Seite 4 der Suchergebnisse.

Menschen zuerst – Der Kern einer effektiven SEO-Strategie

Warum sind Suchmaschinen so erfolgreich? Die grundlegende Absicht von Suchmaschinen war es, Nutzern die relevantesten, wertvollsten und benutzerfreundlichsten Inhalte zu liefern. Alle Suchmaschinen haben Ihren Algorithmus kontinuierlich verfeinert um Suchenden Internetseiten mit entsprechenden Mehrwert zu bieten. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass Internetseiten die für eine gute Nutzererfahrung optimiert wurden, in den Suchergebnissen oftmals weiter oben eingestuft werden.

Ich will endlich anfangen – aber wo?

Bevor wir zu den Schlüsselelementen der Nutzerzentrierten Suchmaschinenoptimierung kommen – die Bestandsaufnahme. Es ist von größter Bedeutung sich zunächst der bestehenden Inhalte bewußt zu werden. Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Website. An dieser Stelle eine wichtige Information für alle die denken:“Das mach ich mal eben“ – nehmen Sie sich Zeit!

Technische Überprüfung

Die technische Überprüfung ist entscheidend um sicher zu gehen, dass die Webseite nicht nur für Suchmaschinen optimiert ist, sondern auch ein reibungsloses, ladebalkenfreies Erlebnis für Besucher bietet. Wir haben die wichtigsten Schritte für Sie zusammengestellt und verweisen auf Tools und Programme die bei der Durchführung helfen können.

Überprüfen Sie die Ladegeschwindigkeit Ihrer Internetseite

Wenn eine Seite nicht schnell genug geladen ist, springen die Besucher ab bevor das erste Wort oder Bild erscheint. Die Ladegeschwindigkeit einer Webseite ist auch für Suchmaschinen ein entscheidender und bekannter Rankingfaktor.

Tools: Google PageSpeed Insight, LightHouse. Diese Tools analysieren die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite und geben Ihnen wertvolle Informationen wie Sie diese verbessern können.

[SEO – Ladezeiten optimieren]

Ich schau es mir auf dem Handy an

Mobilfreundliche Internetseiten werden priorisiert. Immer mehr Menschen nutzen das mobile Endgerät um sich „zwischendurch“ die passenden Informationen zu besorgen oder noch eben etwas zu kaufen. Kontrollieren Sie ob Ihre Internetseite für mobile Endgeräte optimiert ist.
Tools: Googles mobile Friendly Test, Bing Mobile Friendliness Test

Die Seitenstruktur und die URL

Ein logischer Aufbau hilft nicht nur Suchmaschinen sondern besonders Besuchern sich auf Ihrer Seite zurecht zu finden. An dieser Stelle sei angemerkt, Überschriften sind nicht nur ein Stilelement in anderer Größe und Farbe. Überschriften folgen einer Struktur (H1, H2, H3 usw.) Auf eine H2 folgt entweder eine H3 oder eine weitere H2 aber keine H5 weil die gerade besser aussieht ;O)
Tools: SERanking

Sicher bin ich sicher

Eine sichere Verbindung HTTPS ist für Nutzer und Suchmaschinen wichtig. Unsichere Webseiten werden von Suchmaschinen abgestuft. Wer ein Kontaktformular hat ist sogar verpflichtet eine gesicherte Seite zu betreiben. Vielleicht haben Sie auch bereits Seiten besucht auf denen eine Warnung angezeigt wurde: Diese Verbindung ist nicht sicher!
Tools: Google Security Check

Crawling und Index

Stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Seiten von den Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden können.
Tools: google Search Console, Bing Webmaster Tools.

Duplikate oder wenig Inhalt

Doppelte Inhalte oder Seiten mit sehr wenig Inhalt können das Ranking einer Internetseite ebenfalls negativ beeinflussen.
Tools: Siteliner, Copyscape

gibt es interne Links

Verlinken Sie Ihre Seiten untereinander helfen Sie eine intelligente Navigation auf Ihrer Seite aufzubauen und ermöglichen Sie es Besuchern sich gezielt zu den relevanten Themen zu bewegen.
Tools: SERanking

Du linkst mich – ich link dich

Überprüfen Sie die Backlinks. Also die Links die auf Ihre Seite verweisen. Backlinks sind ein wichtiger Faktor für die Suchmaschinen und nehmen Einfluss auf das Ranking. Es gibt jedoch auch „schlechte“ Backlinks. Stellen Sie sicher, dass die verweisenden Seiten Ihnen nicht schaden.
Tools: Google SearchConsole,

Durch die Nutzung dieser Tools und die Umsetzung der Empfehlungen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Webseite technisch optimiert ist. Damit ist der erste Schritt bereits getan. Behalten Sie die Tools im Blick und führen Sie regelmäßig Prüfungen durch um schnell reagieren zu können.

Keywordanalyse

Die Keywordanalyse ist ein kritischer Bestandteil der Vorbereitung für eine effektive Strategie zur Optimierung Ihrer Internetseite. Die Analyse ist nicht ganz einfach aber auch hier gibt es verschiedene Tools, die eingesetzt werden können. Ziel der Keywordanalyse ist es Begriffe zu finden die Ihre Zielgruppe verwendet um nach Ihren Produkten, Dienstleistungen und Angeboten zu suchen. Wenn Sie die richtigen Schlüsselwörter kennen können Sie die Inhalte so optimieren, dass sie von Suchmaschinen leichter gefunden werden und relevanter für Nutzer sind.
Denken Sie daran, dass SEO ein kontinuierlicher Prozess ist und passen Sie auch Ihre Keyword-Strategie regelmäßig an.

Wer ist überhaupt unser Kunde?

Zu Beginn sollten Sie sich ein möglichst genaues Bild Ihrer Zielgruppe anlegen. Schaffen Sie eine Persona, also eine fiktive aber detaillierte Vorstellung Ihres idealen Kunden oder Nutzers. Überlegen Sie nach welchen Begriffen eine solche Person vermutlich suchen wird.

Was will der Besucher

Keywords lassen die Absicht eines Besuchers erkennen. In manchen Suchanfragen steht eine direkte Kaufabsicht in anderen die Suche nach Informationen. Versuchen Sie die Absichten hinter Suchanfragen zu verstehen und richten Sie Ihre Seiteninhalte entsprechend aus.

Long-Tail-Keywords

Der Begriff Keyword suggeriert, das es sich um ein Wort handelt, das für die Anfrage definiert wird. Oft versprechen längere Keywords, also Wortkombinationen oder Sätze, eine höhere Chance Zielkunden mit konkreten Absichten anzuziehen. Die allgemein gehaltenen Keywords sind oft sehr Wettbewerbsintensiv.

Und was macht Ihr Unternehmen?

Seien Sie im Bilde, was der Wettbewerb so macht. Kennen Sie das Verhalten Ihrer Konkurrenz, sehen Sie sich die genutzten Keywords des Mitbewerbers an, besonders die Keywords die in Suchmaschinen gut ranken, so erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Strategien.

nicht immer das gleiche

Nutzen Sie Synonyme und verwandte Begriffe in Ihren Texten und schreiben Sie nicht immer die gleichen Schlüsselwörter in Ihre Texte. So haben Sie die Chance auch bei ähnlichen Suchanfragen gefunden zu werden.

Tools für die Analyse

Google Keyword Planer – ein kostenloses Tool von google Ads bietet Daten zum Suchvolumen und Wettbewerb der Keywords.
AnswerThePublic – Was suchen Menschen im Zusammenhang mit bestimmten Keywords. Hervorragend geeignet um Inhalte zu generieren, die auf Fragen und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe eingehen.

Inhaltsanalyse

Einmaliger Inhalt mit Mehrwert ist unerlässlich, wenn Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe gewinnen und von Suchmaschinen positiv bewertet werden wollen. Eine gründliche Inhaltsanalyse nach den Erkenntnissen aus der Keywordanalyse ist ein wichtiger Schritt um die Effektivität der Internetseite zu steigern. Überdies hilft Ihnen eine Inhaltsanalyse zu verstehen ob Ihre Webinhalte den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe angepasst, aktuell und informativ sind. Sie können auch ermitteln, wie Ihre Inhalte im Vergleich zum Wettbewerb abschneiden.

Ja wohin laufen Sie denn?

Bestimmen Sie Ihre Ziele. Sie sollten Wissen, was Sie erreichen möchten. Wollen Sie die Nutzerbindung erhöhen, die Konversationsrate verbessern oder Ihre Sichtbarkeit stärken?

Ist das wirklich wichtig?

Analysieren Sie, ob die Fragen Ihrer Zielgruppe beantwortet werden, sind die Themen die Sie behandeln für Ihre Zielgruppe von Interesse.

Qualität statt Quantität

Ihr Content sollte informativ und nützlich sein aber vor allem sollte er einmalig sein. Überprüfen Sie Ihre Texte unbedingt auf Plagiate und stellen Sie sicher, das es einen Mehrwert gibt gegenüber den Inhalten die bereits online verfügbar sind.

Kann man das so schreiben

Analysieren Sie Ihre Texte auf Struktur und Lesbarkeit. Nur so können Sie Besucher auf Ihrer Webseite halten. Nutzen Sie Strukturen wie Überschriften, Absätze und Listen um eine übersichtliche Darstellung zu erzeugen.

Das ist doch von gestern

Achten Sie darauf, dass Ihre Inhalte aktuell sind. In der heutigen Zeit ändern sich Informationen schnell. Aktualisieren Sie Ihren Inhalt regelmäßig.

Finden Sie alles – oder haben Sie noch Fragen

Evaluieren Sie die Benutzererfahrung – Inhalte sollten schnell und einfach zu finden sein. Einfache intuitive Navigationen und klare Strukturen helfen Besuchern sich zurechtzufinden.

Hilfreiche Tools

Google Analytics – Nutzen Sie Google Analytics um eine Übersicht zu erhalten, welche Seiten am häufigsten besucht wurden und welche Seiten die Besucher zu einem Exit veranlasst haben. Sie können so auch nachvollziehen, welche Pfade die Besucher auf Ihrer Seite gehen und wo Sie entsprechend Content platzieren können.
RankMathSEO – wenn Sie WordPress nutzen, ist dies ein Tool, das wir Ihnen empfehlen können, es verschafft schnell eine Übersicht der Lesbarkeit und hilft passenden Content zu leifern.
iA Writer – ein wertvolles Programm wenn es das Ziel ist störungsfrei Texte zu schreiben

Gratis SEO Audit anfordern

SEO - die Bestandsaufnahme

SEO – die Bestandsaufnahme

KONTAKT

GRAFIKRICHTER.GmbH
Mühlenstraße 18 | 49356 Diepholz
Tel. : 05441 – 9299715

KALKULATOR

Entdecken Sie, wie wir Ihr Budget optimal nutzen, um Ihre Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

TERMINE

Vereinbaren Sie direkt einen Termin
online oder bei uns im Büro